direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Girls' Day an der TU Berlin

Führung und Workshops
Klassenstufe 5-8
Schulfächer: alle Fächer
Studiengangs- & Berufsbezug: Sensibilisierung MINT-Bereich, Berufsorientierung

Am Girls' Day öffnet die TU Berlin wieder ihre Labore und Institute für Mädchen von der 5. bis 8. Klasse. Einen Tag lang kannst du naturwissenschaftliche und technische Berufe und Studiengänge an der TU ausprobieren und kennenlernen. Du erlebst spannende Wissenschaft und Technik und entdeckst Berufsmöglichkeiten oder Studienfächer.

Nach der Anmeldung und Begrüßung geht es in kleinen Gruppen - begleitet von einer Lotsin - zu ein oder zwei Projekten auf dem Campus der TU Berlin, je nachdem, wofür du dich angemeldet hast. Bei einem gemeinsamen Snack lassen wir den Tag ausklingen.

Mädchen, deren Verwandte TU-Angehörige sind, haben unter dem Motto "Auf Tour mit den Töchtern! TU-Mitarbeiter_innen zeigen ihren Töchtern ihren Arbeitsplatz" (eine Idee, die unter dem Namen "Take your daughters to work" ursprünglich aus den USA kommt) die Gelegenheit, den Arbeitsplatz der Verwandten kennen zu lernen. Hierfür ist ca. eine halbe Stunde vor Beginn des eigentlichen Girls'Day vorgesehen.

Jede Schülerin erhält eine Teilnahmebestätigung.

Schau dir gerne hier den Erklärfilm zum Girls'Day an!

Informationen zur Anmeldung
Dauer:
ab 8:30 - 13:00 Uhr
Max. Gruppengröße:
bis zu 30 Schülerinnen
Veranstaltungsort:
TU Berlin
Termin:
26. April 2018
Anmeldung:
über die Homepage: www.girls-day.de/radar (Suchbegriff: Technische Universität Berlin)
Ansprechpartnerin:
Ulrike Kretzmer; Tel: 030 314 29320;
Homepage:
www.girls-day.de/radar 
Sonstiges:
Dieses Angebot gilt nur für Schülerinnen!

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Ansprechpartnerin

Ulrike Kretzmer
Tel.: 030 314 29320

Dieses Projekt gehört zu:

Dieses Projekt gehört zu: