direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Führung durch die Mineralogische Schausammlung

Führung/ Vorträge
Klassenstufe 5 - 13
Schulfächer: Chemie, Physik, Erdkunde
Studiengangs- & Berufsbezug: Geowissenschaften, Chemie, Physik
Lupe

Die Mineralogische Sammlung der Technischen Universität Berlin blickt seit 1781 auf eine langjährige Geschichte zurück und zählt zu den fünf größten und mineralogisch bedeutendsten der Bundesrepublik. Die Sammlungen bestehen aus einer öffentlich zugänglichen Schausammlung, umfangreichen Sammlungen zur Speziellen Mineralogie und Mineral-Systematik, mehreren fachlich spezifischen Teilsammlungen sowie umfangreichen Magazinsammlungen.

Schülerinnen und Schüler haben im Rahmen einer 1,5 bis 2-stündigen Führung die Möglichkeit, die umfangreiche und vielfältige Sammlung an Mineralien zu entdecken und Fragen dazu zu stellen. Außerdem wird durch ein praxisnahes Beispiel aufgezeigt, wie unentbehrlich Mineralien für unseren Alltag sind.

Informationen zur Anmeldung
Dauer
1,5 bis 2 Stunden
max. Gruppengröße
30 Schülerinnen und Schüler
Veranstaltungsort
TU Berlin, BH-Gebäude (6.Stock), Ernst-Reuter-Platz 1, 10587 Berlin
Termine
Freitags, 9 bis 12 Uhr
Anmeldung
, per Telefon (+4930 314 22254 oder freitags vormittags: +4930 314 23965)
Ansprechpartnerin
Susanne Herting-Agthe,

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Ansprechpartnerin

Dr. Susanne Herting-Agthe
Mineralogie und Petrologie
Institut für Angewandte Geowissenschaften
Sekr. BH 1
Gebäude für Bergbau und Hüttenwesen (BH)
Ernst-Reuter-Platz 1
10587 Berlin
030 314 22254
030 314 23965
Webseite

Dieses Projekt gehört zu:

Dieses Projekt gehört zu: