direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Rohstoffe in Produktion und Produkten – nachhaltige Produktion

Workshop
Klassenstufe: 4-7
Schulfächer: Geografie, Ethik
Studiengangs- und Berufsbezug: Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Geologie
Lupe

In allem, was wir nutzen, stecken Rohstoffe. An Alltagsbeispielen wie Handy und Fahrrad erkunden wir in dem Workshop den weiten Weg vom Rohstoff zum fertigen Produkt. Nach einer Einführung in die Themen Nachhaltigkeit und Produktlebenszyklus, angereichert um  einige spielerische Übungen, bei denen die Schülerinnen und Schüler selbst aktiv werden müssen, nehmen wir in Kleingruppen Mobiltelefone auseinander und bestimmen mithilfe eines Rohstoffkoffers die verarbeiteten Materialien.

Informationen zur Anmeldung
Dauer
120 min
Gruppengröße
nach Vereinbarung, mindestens 16
Veranstaltungsort
Produktionstechnisches Zentrum Berlin oder in der Bildungseinrichtung vor Ort
Termine
nach Vereinbarung, mindestens vier Wochen Vorlaufzeit
Ansprechpartnerin
Ina Roeder, , 39006-272
Homepage
www.bildungfuermorgen.wordpress.com
Sonstiges
Gerne nehmen wir kaputte Handys (keine Smartphones) aus den Altbeständen der Teilnehmer/innen, da unser Verschleiß an Handys für diesen Workshop ansonsten alles andere als nachhaltig ist.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Ansprechpartnerin

Ina Roeder
030 39006-272

Webseite

Dieses Projekt gehört zu:

Dieses Projekt gehört zu: