direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Andreas studiert Informatik

Lupe

Für welches Studium hast du dich entschieden?
Ich habe mich für das Studium der Informatik entschieden. Der genau Grund hierfür liegt mittlerweile einige Jahre zurück: Im Alter vor vier Jahren durfte ich meinem Cousin zuschauen, wie er, damals Anfang der Neunziger, an einem der allerersten Heimcomputer auf dem Markt ein Videospiel spielte. Sicherlich waren das noch ganz andere Dimensionen, die Anzahl der Pixel konnte man quasi an einer Hand abzählen, also absolut kein Vergleich zu den heutigen Computern! Dennoch  war ich so fasziniert, dass ich damals schon den Beschluss fasste, später "mit Computern" zu arbeiten.

Was gefällt dir am besten an deinem Studium?
Am besten gefällt mir die Vielfalt meines Studiums! Die Möglichkeiten, die die
Informatik auch in Zusammenarbeit mit anderen Naturwissenschaften bietet, um das Leben von Menschen zu erleichtern und zu vereinfachen, sind enorm! Sehr gut gefällt mir an meinem Studium, dass man die verschiedenen Richtungen, in welche man als Informatiker gehen kann, kennen lernt. Man lernt die Grundlagen der verschiedenen Felder, muss sich jedoch erst später spezialisieren.

Welche Deiner Stärken kannst du in das Studium einbringen?  
Für mein Studium brauche ich, insbesondere seit Bologna, eine gute Ausdauer und Zähigkeit. Zeitweise fühlt man sich teilweise von der Masse des Stoffes und der Hausaufgaben wirklich überfordert, aber es lohnt sich, trotzdem dranzubleiben. Ebenfalls sehr wichtig: Gute Freunde und Gruppenpartner, auf die man sich verlassen kann!

Welche berufliche Richtung interessiert dich am meisten?
Momentan interessiere ich mich am meisten für den Bereich IT-Consulting. Es macht mir sehr viel Spaß, anderen Dinge zu erklären. Außerdem kann ich sehr gut mit Menschen umgehen und mich dabei auf die Bedürfnisse des Kunden einstellen. Hinzu kommt, dass ich sehr gerne reise. Das möchte ich optimalerweise in meinen späteren Berufsalltag mit einbauen.

Wieso wolltest du gerne an der TU Berlin studieren?
In erster Linie war es ganz einfach mein Bauchgefühl. Ich kam für einen Tag nach Berlin, um mir die FU, die HU und auch die TU anzuschauen, unterhielt mich mit Studierenden und Beratern, und am Ende war mir die TU am sympathischsten. Mir wurde der Eindruck eines anstrengenden Studiums vermittelt, und das ist auch den Unternehmen bewusst. Die TU hat einen sehr guten Ruf, und das war mir für meinen Lebenslauf sehr wichtig.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Du hast Fragen an mich?

Andreas

Videos über Informatik