direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Tobias studiert Physik

Lupe

Für welches Studium hast du dich entschieden und warum?
Physik, weil das Physikstudium die vielseitigste Ausbildung ist, die ich kenne. Alle Ingenieurberufe, IT und sämtliche Naturwissenschaften stehen mir nach einem Abschluss offen. Auch im Management, in Banken und Unternehmensberatungen sind Physiker gefragt. Darüber hinaus mag ich die gute Grundausbildung in wissenschaftlichen Methoden, im Problemlösen und in Logik.

Wie bist du auf den Studiengang aufmerksam geworden?
Ich bin durch das (gezielte) persönliche Gespräch mit verschiedenen Naturwissenschaftlern auf die Physik gekommen; alle hatten mir das Fach als die beste wissenschaftliche Grundlage empfohlen. In der Schule habe ich schon davon mitbekommen, aber an der Uni wird Physik anders aufgezogen.

Was gefällt dir am besten an deinem Studium?
Mir gefallen besonders die gründliche und exakte Herangehensweise, die Denkschulung und die vielen Momente, in denen mir plötzlich große Zusammenhänge in Natur und Technik klar werden.

Welche Deiner Stärken kannst du in das Studium einbringen?
Vermutlich Neugier, eine Vorliebe für rationale Betrachtungen und Durchhaltevermögen. Wie sagte Einstein: „Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."

Wieso wolltest du gerne an der TU Berlin studieren?
Die TUB hat eine Reihe sehr spannender Wahlfächer mit Technikbezug (was es an den meisten Unis nicht gibt) wie z.B. Bionik. Außerdem hat sie im Falle der Physik eine ganz ausgezeichnete Studienordnung zu bieten. Diese zeichnet sich dadurch aus, dass das Bachelor-Studium noch gut studierbar ist (spannende Grundpraktikums-Alternative, Praktika sind nicht in der vorlesungsfreien Zeit, wenige Klausuren) und man gleichzeitig noch auf Verständnis lernt (fast alle Module werden mit einer mündlichen Prüfung abgeschlossen!). Besonders die mündlichen Prüfungen sind nicht zu unterschätzen: Die meisten Universitäten fragen nicht mehr Verständnis, sondern nur noch „rechnen" in Form von Klausuren ab.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Du hast Fragen an mich?

Tobias