direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

PUSH: Plattform zur Umsetzung der Maßnahmen an der Schnittstelle Schule-Hochschule

Was ist die PUSH?

Ein zentrales Element der strukturellen Verankerung und strategischen Ausrichtung der schulischen Nachwuchsarbeit ist die Konstituierung eines neuen Gremiums mit Beratungsfunktion, der Plattform zur Umsetzung der Maßnahmen an der Schnittstelle Schule-Hochschule (kurz: PUSH).

Durch die Einrichtung der PUSH wird das Thema Nachwuchsarbeit für Schülerinnen und Schüler als Führungs- und Querschnittsaufgabe innerhalb der TU Berlin gestärkt (vertikales und horizontales Steuerungsprinzip).

Die Plattform berichtet halbjährlich an den Vizepräsidenten für Studium und Lehre der TU Berlin. Durch die Konstituierung der PUSH wird der Verantwortungsbereich der schulischen Nachwuchsarbeit im Rahmen der Zuständigkeit der Dekanate in den Fakultäten gestärkt und nach außen sichtbar gemacht.

Die PUSH wurde am 30. Oktober 2012 konstituiert.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Leitung Schulbüro

Ulrike Kretzmer
Tel.: 030 314 29320
Fax: 030 314 28540